mitra art

previous arrow
next arrow
Slider

Mitra Woodall
Künstler Name / *Artist name: 

Mitra Art⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wohnort / *Based in: 
OF Offenbach am Main
Deutsch-Perserin⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Mutter von 2 Supergirls

 Meine Superkraft:
Mut und Sensibilität (ich hab noch mehr, aber ich will jetzt nicht protzen) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Seit wann folgst du deiner Passion:
Seit 2016 Vollzeit!! 

Ich: Yaa yippie yeah!
Meine Rentenkasse: HEUL!
Davor mehr so nachts im Schlafzimmer, wenn die Kids schlafen und davor davor ( ich weiß, das ist kein Wort) irgendwie immer zwischendurch, aber ich musste ja irgendwie Geld verdienen.

Wo holst du dir deinen Input her, was inspiriert dich: 
Die Welt um mich herum. Die doofen Hürden des Lebens, von denen man so viel lernt und man sich doch wünscht “kanns’de wieder gehen, JETZT “. Was die Traumas hinterlassen haben, die wie Unkraut wieder auftauchen, obwohl du schon umgegraben hast. Ich bin immer noch ein sensibles Kind, das alles um mich herum aufnimmt und das mich nicht gleich verlässt. Meine Herausforderung: einen positiven Aspekt darin zu sehen. Eine hoffnungsvolle Geschichte erzählen ist meine Kunst, dabei achte ich stark auf mein Bauchgefühl. Ich experimentiere mit verschiedenen Formaten, Materialien und Methoden.

Was treibt dich an:
Was mich antreibt ist so schwer zu beschreiben: ein bisschen Größenwahn, aber in positiv. Ich habe so eine tiefe Gewissheit, dass das mein Weg ist und ich wünsche mir so einen Beitrag an die Gesellschaft geben zu können. Tag ein Tag aus, habe ich so eine Unruhe in mir. Als müsste ich das Bild malen das mich erlöst von dieser Unruhe.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
__________________________________________________

*Whats your superpower:
Courage and sensitivity, (I have even more but I don’t want to brag) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

*Since when you are following your passion: 
Since 2016 fulltime.
Before that, I tried to fit in in my life as much as possible: At night time, when the kids where sleeping, or in any free minute beside my job/school, as I also had to earn money anyhow.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
*Where you are getting your input from, what inspires you:
Actually everything! I’m observing the world around me. The barriers in life who teaches you so many things. I’m still like a little sensitive child, soaking everything in and it doesn’t leave me right away. I use my art to get it out of my system, but I challenge myself with that. The challenge is simply giving Hope, at least to myself.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
*What gives you the drive to move on :
It’s actually pretty hard to describe. I have this deep certainty, that this a my calling. That this talent could be my contribution to society. For so many years, day in, day out I had an unrest inside of me. Like I have to draw this painting which release me from this unrest.

Contact: mitra@amiko-art-collective.com